Übersetzung für das Plugin SF Author Url Control

Aktuell mache ich mir viele Gedanken um die Sicherheit meiner Webseiten, die mit WordPress laufen. Alle Nase lang liest man von gehackten WordPress-Seiten, Botnetzen die WordPress-Seiten angreifen und Untersuchungen, die aufzeigen das WordPress-Plugins nicht sicher sein müssen.

Zu meiner Strategie gehört es ab sofort auch, den Usernamen auf jeder Webseite zu ändern. Denn wenn dieser nicht mehr admin ist, dann ist es für einen Angreifer gleich viel schwerer (wenn er kein anderes Einfallstor findet), eine Bruteforce-Attacke durchzuführen. Zusätzlich nutze ich noch das Plugin Secure WordPress, um die Fehlermeldungen beim Login abzustellen.

Das Problem dabei ist allerdings, dass es nicht einfach nur ausreicht, den Benutzernamen von admin in einen anderen Namen zu ändern, denn der Benutzername ist auch Bestandteil der Autor-URL und kann ohne ein zusätzliches Plugin nicht geändert werden.

Der Aufbau der normalen Autorurl ist:

http://www.domain.de/author/<Benutzername>/

Um diesen zu ändern, habe ich mir das Plugin SF Author Url Control rausgesucht. Damit kann man nicht nur den Bestandteil <Benutzername> ändern, sondern auch den Teil author ändern. Mir persönlich gefällt da natürlich das deutsche Wort autor besser in der Url.

Mit dem Plugin lässt sich beides ganz einfach ändern:

  1. Gehe unter Einstellungen -> Permalinks und lege dort die Autoren-Basis fest
  2. Gehe in dein Benutzerprofil und lege dort die Profil-URL fest

Natürlich habe ich ganz fix auch mal eine deutsche Übersetzung des Plugins gemacht. Mit dem Entwickler von SF Author Url Control habe ich auch Kontakt aufgenommen und ihm die Übersetzung für sein Plugin angeboten. Solange die aber noch nicht aufgenommen wurde, findest du diese findest hier.

GD Star Rating
loading...
Übersetzung für das Plugin SF Author Url Control, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Über Timo Fach

Ich beschäftige mich seit mehreren Jahren mit den Themen Seo, Open Source und Domains.