Neue Adminer-Version 4.0.0 veröffentlicht

AdminerIm Oktober habe ich das nützliche Datenbank Management-Tool Adminer vorgestellt. Seitdem gab es bereits am 21. Dezember ein kleines Update auf die Version 3.7.1 und heute (8. Januar) ein größeres Update auf die Version 4.0.0.

Neue Features und Updates bei Adminer sind unter anderem:

  • Unterstützung von SimpleDB, MongoDB und Elasticsearch
  • SQL-Code in Textbereichen wird hervorgehoben
  • Editieren von Datensätzen wird nun mit Ajax umgesetzt
  • verbesserte Geschwindigkeit beim Import von CSV-Dateien
  • neue Sprachen: Portugiesisch, Thai und Koreanisch

und viele weitere kleinere Verbesserungen und Bugfixes. Eine komplette Liste gibt es auf der Sourceforge-Projektseite.

Während ich den Beitrag geschrieben habe, ist mir auch noch das WordPress-Plugin Adminer aufgefallen. Damit kann man direkt aus WordPress in die Datenbankverwaltung durchstarten und muss nicht erst den Umweg über den Hosterzugang nehmen.

GD Star Rating
loading...
Neue Adminer-Version 4.0.0 veröffentlicht, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Über Timo Fach

Ich beschäftige mich seit mehreren Jahren mit den Themen Seo, Open Source und Domains.