SEO lernen – wie fange ich an?

SEO Lernen

Suchmaschinenoptimierung lernen

Search Engine Optimization ist wohl das Schlüsselwort des 21. Jahrhunderts im World Wide Web. Überall wird optimiert, immer neue Tipps, Hinweise und Anleitungen übervölkern das Internet. Alle haben ein Ziel: Den Lesern zeigen, wie sie ihre Webseite in kurzer Zeit wirklich perfekt optimieren und sich so einen der obersten Plätze bei Google zu ihren Keywords schnappen können. Aber wie so oft im Leben ist auch beim Thema SEO aller Anfang schwer und der beste Weg ist die Kombination aus Theorie und Praxis. Wie also ist es am cleversten, sich der SEO-Welt zu nähern?

Bücher und eBooks zum Thema SEO

Mittlerweile sind Bücher fast schon altbacken. Seit Jahren werden immer mehr Ratgeber auf den Markt geworfen, die für teils utopische Preise über die Ladentheke gehen und dem Leser einen ersten Über- und Einblick in die Welt der Suchmaschinenoptimierung bieten sollen. Die Autoren sind teils echte Experten auf ihrem Gebiet. Oder eben „selbsternannte Experten“, die zwar über einen Haufen theoretisches Wissen verfügen, im praktischen Einsatz aber nie wirklich Aufsehen erregt haben. Noch weiter verbreitet ist das gefährliche Halbwissen bei eBooks. Gewiss: Nicht jedes Buch über SEO ist falsch oder schlecht. Doch sollten sich Anfänger vor dem Kauf eingehend über den Autor informieren und Rezensionen zum Buch einholen. Dazu am besten geeignet sind die Bewertungen bei Amazon und Reviews von echten SEO-Experten aus dem Internet, welche die Bücher gelesen haben und ihre eigene Meinung dazu in ihren Blogs veröffentlichen.

Das Lesen von Büchern ist eher entspannt und kann für Anfänger eine sehr gelungene Methode sein, sich mit dem Thema zu befassen. Ratsam ist es aber, das geballte Wissen im Buch nicht einfach nur zu lesen sondern Tipps und Tricks direkt an einer eigenen ersten Nischenseite auszuprobieren. Learning by doing ist im SEO-Bereich sowieso die beste Möglichkeit schnell in die Materie einzusteigen. Ein Tipp für den Buchkauf: Achten Sie darauf, dass die Literatur möglichst aktuell ist! Suchmaschinenoptimierung ist eine kurzlebige Branche.

Seminare und Kurse

Die Zahl an Wochenendseminaren und Kursen zur Suchmaschinenoptimierung wächst stetig. Immer mehr Laien möchten sich dort beraten lassen und finden Gefallen am Thema SEO. Wenn Sie sich für einen solchen Kurs entscheiden, dann überprüfen Sie im Vorhinein, welche Referenzen die Vortragenden vorweisen können und ob es bereits Erfahrungen mit dem jeweiligen Kurs gibt. Im Vergleich zur Weiterbildung über Bücher sind Seminare meist sehr teuer. Sie sollten sich auf jeden Fall lohnen. Viele gute Seminare gibt es ganz im Sinne des E-Learnings auch online in Form von Videokursen. Informieren Sie sich deshalb genau, wo Sie wirklich SEO lernen können.

Wissen über das Internet

Während es in der Schule oft heißt, Inhalte über das Internet zu lernen sei fahrlässig und ungenau, ist es für das Thema SEO eher nützlich. Viele Ratgeber und Artikel zum Thema werden von Experten auf deren Blogs publiziert. Eingegangen wird vor allem auf kleinere Teilbereiche, zu denen sich Leser über verschiedene weitere Seiten und Links stetig weiterbilden können. Auf den Seiten der professionellen SEOler werden außerdem immer News und aktuelle Meldungen veröffentlicht, die für die Suchmaschinenoptimierung von Interesse sind. Über die Kommentare lassen sich weitere Meinungen einholen. Auf einem gepflegten Blog werden ältere Ratgeber zu bestimmten Teilthemen immer angepasst und aktualisiert. Am Anfang ist es nur wichtig, einen seriösen Blog mit vielfältigen Informationen zu finden, an dem sich der Anfänger orientieren kann.

Egal ob Buch, Kurs oder Online-Learning: Die Einführung in das Thema SEO ist mit viel Aufwand verbunden. Idealerweise können bestimmte Techniken immer parallel zum Lesen an einer eigenen Seite getestet und ausprobiert werden. Für Perfektionisten, die sich bei der Einarbeitung die nötige Zeit nehmen möchten, empfiehlt SEOhelfer.de eine Kombination aus allen drei Möglichkeiten für langfristigen Erfolg.

GD Star Rating
loading...
SEO lernen – wie fange ich an?, 3.0 out of 5 based on 4 ratings

Über Timo Fach

Ich beschäftige mich seit mehreren Jahren mit den Themen Seo, Open Source und Domains.